Was sich jetzt ändert – Die Pflegereform auf einen Blick

 

Der Pflegereform liegt ein allumfassender Pflegebegriff zugrunde, der neben der Alten- und Krankenpflege auch viele andere Lebensbereiche betrifft.

 

Seit dem 1. Januar 2016 gilt das Pflegestärkungsgesetz II, welches nach dem ersten Pflegestärkungsgesetz vom 1. Januar 2015 weitere Änderungen im Bereich der häuslichen Pflege mit sich bringt. Die endgültige Umsetzung der Pflegereform erfolgte am 01.01.2017.

 

Informieren Sie sich bei uns über die Gesetzesänderungen, die Auswirkungen auf den Bereich der Pflege haben.

 

Gern beraten wir Sie auch persönlich in unseren Büroräumen nach Terminvereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambulanter Pflegedienst Siegmund Kühl

Anrufen

E-Mail

Anfahrt